Bimba - Patenhund 

 

Rasse:                                                          Bardino - Mischling (Hündin) 

Geburtsdatum  (vom Tierarzt geschätzt) :        01/01/2010

Größe :                                                         52    cm

Gewicht:                                                       18,5 kg

 

 

 

Bimba ist ein Schatz. Sehr lieb, gut verträglich, anhänglich , ausgeglichen.

Warum sie schon lange auf ein Zuhause wartet ist uns unerklärlich. Ob's an ihrem gestromten Fell liegt, oder an den Herzwürmern?

Aber die sieht man ja nicht... leider sind sie trotzdem da.

Nun muss Bimba auf jeden Fall noch einige Zeit auf der Insel bleiben, den mit Filaria lassen wir sie nicht ausreisen.

Erst wird sie auf Gran Canaria dagegen behandelt - aber danach muss sich doch jemand finden, der sich in die süsse Maus verliebt??? 

 

Update: 27.01.2021

Die Filariabehandlung ist jetzt abgeschlossen und am kommenden Dienstag haben wir einen Termin in der Uniklinik. Lunge und Herz werden nochmal genau vom Kardiologen untersucht.  

 

Update: 06.02.2021

Am Dienstag war die letzte Untersuchung und wir wurden vom Kardiologen der Uniklik informiert, dass Bimba keine Herzwürmer mehr hat. Wir sind so froh und hoffen jetzt auf Flugpaten , die Bimba bald nach Deutschland mitnehmen können. Durch Corona ist das natürlich keine leichte Aufgabe , denn es gibt kaum Touristen und dementsprechend auch kaum Flüge .:o(((

 

___________________________________________________________________________________________________

 

Für Bimba  suchen wir Paten, die uns bei der Finanzierung  ihrer  Filariabehandlung  unterstützen.

 

Kontaktdaten:

 

Andrea Hansen, Gran Canaria 

0034-669 511 642 ( wir rufen auch gerne zurück)

arycan.ah@gmail.com

 

Gertrud Hanis, Gießen         

03212-5878 209

info@hundeleben-retten.eu

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Arycan-Hunde.de